Space Invaders 91

Hat's das echt gebraucht?

Dieses Spiel war exklusiv für das Mega Drive, ist allerdings nie in Europa erschienen. Vielleicht auch besser so. In Japan kam es als Space Invaders 90 auf den Markt und in Brasilien hieß es einfach nur Space Invaders. Im Grunde hat sich zum Original aus dem Jahr 1978 nicht sehr viel verändert. Ihr steuert ein Raumschiff und ballert Gegner ab die euch, im wahrsten Sinne des Wortes, reihenweise auf die Pelle rücken. Anstelle von 4 statischen Schilden hat euer Schiff jetzt eine Energieleiste. Schießt ihr das Bonus-Raumschiff ab, welches sich hin und wieder am oberen Bildschirmrand blicken lässt, erhaltet ihr nicht nur Punkte, sondern zusätzlich Extrawaffen. Die Gegner ändern sich je nach Level und beschießen euch nun, im Gegensatz zum Original Space Invaders, mit unterschiedlichen Waffen.

Atari fertigte für Cola Cola eine eigene Version von Space Invaders an in der man Pepsi Buchstaben abschießen musste. Den Test dazu könnt ihr hier lesen.

Die 91’er Variante von Space Invaders ist echt nicht mein Ding. Viel zu schwierig und unfair. Besonders wenn die Gegner nach unten rücken bleibt kaum Zeit ihren Schüssen auszuweichen. Als dann in Level 2 das Diagonal-Geballer anfing hieß es für mich endgültig aus die Maus. Das Spiel wirkt extrem lieblos hingerotzt. 13 Jahre nach dem Original hätte ich mir einfach deutlich mehr erwartet. Das Gameplay ist zäh, alles ruckelt irgendwie vor sich hin und für ein Modul aus dem Jahr 91 ist es geradezu lachhaft, was einem hier geboten wird. Auch grafisch ist Space Invaders 91 kein Leckerbissen, einzig die Musik ist gut. Hier noch mein Gameplay Video. Weiter als Level 2 habe ich es, auch nach mehreren Versuchen, nicht geschafft:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Fazit

Pro

  • Europäer blieben verschont
  • Guter Soundtrack
  • Extrawaffen

Kontra

  • Das Original war besser
  • Ruckelt
  • Hässliche Optik

Wertung   (0 - 10)

2
Schlecht
Emotion enttäuscht
Sam

Sam

Fan von japanischer Kultur, Technik-Gadgets, Ramen, Action-Figuren und allem, was kawaii oder retro ist.

Schreibe einen Kommentar

Auch interessant