Water Ski

Froggo Games - Ist der Ruf erst ruiniert, codet man ganz ungeniert.

Wenn man mit 4 Spielen in der Digital Press Top 10 Liste der schlechtesten Atari 2600 Spiele vertreten ist, dann muss man schon richtigen Dünnpfiff abliefert haben. Dass sie für unterirdische Qualität stehen hat Froggo Games, die 1987 gegründet wurden, auch mit Water Ski für das Atari 7800 wieder bestens bewiesen. Schon die Musik, die im Hintergrund auf dem Startbildschirm schief vor sich hin dudelt, stimmt darauf ein, dass gleich ein Schurz an Bits und Bytes auf einen zukommen wird sobald man die Starttaste drückt.

Ab geht es auf den Pharonna River. Mit dem Joystick lenkt man ein Boot links, rechts, nach oben beschleunigt und nach unten bremst die Kiste. Gas geben macht allerdings absolut keinen Sinn, weil Water Ski schon auf langsam unspielbar ist. Gleichzeitig steuert man den Typ auf Wasserski mit 2 Knöpfen unabhängig vom Boot, was bei mir Hirngulasch ausgelöst hat und versucht ihn über Rampen springen zu lassen um Punkte zu kassieren. Beide dürfen keine Hindernisse berühren, sonst ist ein Leben futsch wovon anfangs 4 zur Verfügung stehen. Egal ob Baumstämme, Felsen oder gegnerische Schiffe, alles wurde reichlich unfair platziert um den Spieler bestmöglich zu frustrieren. Ziel ist es die Ziellinie zu überqueren bevor die Zeit abgelaufen ist, was mir allerdings nicht gelungen ist.

Was langweilig klingt, spielt sich auch so. Water Ski wirkt als wäre es in ein paar Stunden zusammengeschustert worden. Frustrierendes Leveldesign, hässliche Grafik, grottige Steuerung und uninspirierte Musik. Froggo Games und ZiMAG wären damals ein prima Tag Team gewesen. Wenn man bedenkt, dass 1988 Spiele wie Super Mario Bros 3 oder Zak McKracken auf den Markt kamen, dann ist Water Ski, welches im gleichen Jahr veröffentlicht wurde, einfach nur digitaler Restmüll. Ruf perfekt verteidigt! Hier noch mein 1:45 Minuten Video, weiter bin ich nicht gekommen und war auch nicht bereit mehr Lebenszeit dafür zu verschwenden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Fazit

Pro

  • Das Wasser ist blau
  • Der Frosch ist grün
  • Schneller vorbei als man denkt

Kontra

  • Unspassig ohne Ende
  • Entsetzliche Steuerung
  • Kostet wertvolle Lebenszeit

Wertung   (0 - 10)

1
Übelst
Emotion traurig

Schreibe einen Kommentar

Auch interessant