Ninja Golf

Rabatz auf dem Golfplatz.

Jetzt wird es wieder skurril. Was machen Ninjas auf einem Golfplatz? Golfspielen und sich gegenseitig auf die Rübe hauen! Dass dies kein Widerspruch sein muss bewies BlueSky-Software 1990 auf dem Atari 7800. Ihr übernehmt die Rolle eines Ninjas und beginnt jede Runde mit einem Golfschläger um euren Golfball, mit möglichst wenig Versuchen, Richtung Loch zu schwingen. Danach wird in bester Side-Scolling-Action zum Ball gerannt. Auf dem Weg dorthin kämpft ihr gegen andere Ninjas und jede Menge gefährlicher Viecher. Diese ändern sich je nach Umgebung. Müsst ihr beispielsweise über Sand, stellen sich euch Schlangen in den Weg. Unterwasser begegnen euch Haie und, natürlich, wieder Ninjas. Was auch immer die dort treiben. Euch stehen diverse Kicks, ein Sprung und begrenzt Wurfsterne zur Verfügung. Letztere könnt ihr unterwegs aufsammeln und so wieder aufstocken. Habt ihr den Ball in die Nähe des Lochs geschlagen und kommt dort erfolgreich an, erwartet euch ein Boss in Form eines riesigen Drachens. Jetzt nur noch seinen Feuerbällen ausweichen und ihn so lange mit Wurfsternen malträtieren, bis er das Weite sucht. Einlochen müsst ihr nicht mehr. Danach gibt es, wie bei Golfspielen üblich, eine Statistik wie viele Versuche ihr benötigt habt und dann geht es auch schon zum nächsten Loch.

2011 kürte IGN das Cover von Ninja Golf als eines der bemerkenswertesten in der Geschichte der Videospiele.

Ninja Golf ist herrlich durchgeknallt. Die Mischung so freakig, dass man es einfach mögen muss. Auch wenn die Kämpfe oft chaotisch und unfair sind, macht es trotzdem einen Mordsspaß. Insgesamt fehlt es zwar etwas an Abwechslung aber trotzdem motiviert es immer wieder mal ein Ründchen zu zocken. Optisch macht das Spiel eine Menge her, mit sehr gut animierten Sprites und schicken Hintergründen. Auch die Sound Effects sind nicht ganz so schrecklich wie in vielen anderen Atari Games und passen gut zum Spielgeschehen. Hier noch ein Gameplay Video von mir:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Fazit

Pro

  • NINJAS!!!
  • Super Optik
  • Durchgeknallte Mischung

Kontra

  • Etwas abwechslungsarm
  • Dem Golfpart fehlt es an Tiefe
  • Kämpfe oft unfair

Wertung   (0 - 10)

9
Sehr Gut
Emotion begeistert

5 Antworten zu “Ninja Golf”

  1. Avatar-Foto Commander64 sagt:

    Sich über einen Golfplatz zu prügeln ist die beste Kombination die es gibt. Schade dass man für die Schlägereien keinen Golfschläger einsetzen konnte. ^_^

  2. Dweller sagt:

    Das Spielprinzip klingt absolut sinnvoll und nachvollziehbar. Hat Michael Douglas ja auch schon in „Falling Down“ bewiesen… Nur ohne Ninjas… Und mit mehr Waffen… Ja, ok ist nicht das Gleiche,
    aber der Gedanke zählt.

  3. Mister X sagt:

    Ääääh, gibt es eine coolere Kombination als Golf und Ninjas?! 😁

Schreibe einen Kommentar

Auch interessant