K10 Games Power Handheld

Super dünne Spielekonsole für 5.87 Euro.

Als ich letztens in der „3 für…“ Kategorie bei AliExpress einen verblüffend dünnen Handheld für 5.87 Euro sah, konnte ich wie immer nicht nein sagen und musste mir das Teil bestellen. Immerhin sind 500 Spiele vorinstalliert und der Preis war einfach zu verlockend. 6 Tage später klingelte auch schon DHL und drückte mir das Päckchen in die Hand. Schauen wir mal ob der K10 Games Power Handheld wirklich ein Schnäppchen ist und was er zu bieten hat.

Zur Auswahl gibt es den K10 in den Farben Grün, Rot oder Blau. Ich habe mich für die rote Variante entschieden. Das Display misst 2,4 Zoll und der Akku wird, je nachdem bei welchem Händler man sich die technischen Daten ansieht, zwischen 350 – 400 mAh angegeben. 2-3 Stunden Spielzeit kann man auf jeden Fall aus dem K10 rauskitzeln. Geladen wird er per Micro USB, ein entsprechendes Kabel liegt bei. Beeindruckend finde ich wie dünn der Handheld ist. Bei 10,1 cm x 6,5 cm x 0,53 cm passt er wunderbar in jede Jackentasche.

Die Blickwinkelstabilität des Displays ist nicht die beste, schaut man aber direkt von vorne drauf sieht es durchaus okay aus und bietet eine prima Helligkeit und gute Farben. Der verbaute Lautsprecher kann per Volume Button geregelt oder ausgeschaltet werden. Klingt bei der Größe natürlich etwas blechern und übersteuert auf der lautesten Einstellung etwas aber zum Zocken ist er ausreichend.

Neben dem Volume Button gibt es noch A, B und X, Y Knöpfe. Die letzten beiden sind von der Funktion wie A und B, bieten allerdings Dauerfeuer. Das digitale Steuerkreuz ist ziemlich laut beim Klicken aber arbeitet dafür recht präzise. Nur diagonale Richtungen sind etwas schwierig auszuführen. Ansonsten hat der K10 noch einen Start- und Reset-Button.

Die 500 vorinstallierten Spiele sind eine Mischung aus original NES Games und irgendwelchen abgefahrenen ROM-Hacks. Neben Contra, Adventure Island oder Double Dragon findet man also auch sowas wie Mario, nur mit anderen Sprites und verändertem Leveldesign. Es sind auch echt trashige Sachen dabei aber irgendwie macht mir der kleine Kerl, genau deshalb, Laune. Sagen wir es mal so, es ist auf jeden Fall eine Erfahrung wert sich durch die Games zu klicken. Sowas findet man nur sehr selten auf anderen Konsolen.

Den Handheld kannst du hier bei AliExpress bestellen:
K10 Gaming Power Handheld


Fazit

Pro

  • Günstiger Preis
  • Super dünn
  • 500 Spiele

Kontra

  • Display Blickwinkel
  • Lautsprecher
  • Einige Spiele doppelt

Wertung

7
Gut
Emotion freudig

3 Antworten zu “K10 Games Power Handheld”

  1. Dweller sagt:

    Preis / Leistung hat schon was. Ich komm aber immer noch nicht auf das Logo klar….😖 Wenn die schon den Gameboy kopieren, warum dann nicht auch so „dezent“ unter dem Display wie beim alten GB?

  2. Avatar-Foto Commander64 sagt:

    5.87 Euro??? Vor 30 Jahren wäre man damit der King auf jedem Schulhof gewesen. 😁

Schreibe einen Kommentar

Auch interessant